Informationen
space
space
s s s
s
A-Klasse
Abkürzungen
Akademiker
Al-Bundy
Anrufbeantworter
Anti
Anti Frau
Anti Mann
Anwalt
Ärzte
Äthiopier
Autokennzeichen
Bauern
Beamte
Berufe
Bier
Bill Clinton
Blondinen
Börse
Bundeswehr
Büro
Chuck Norris
Computer
DDR
Drogen
Elefanten
Fieses
Fritzchen
Fußball
Geschichte
Harald Schmidt
Harteier
Himmel
Jäger
Juristen
Kannibalen
Kellner
Kelly Family
Kinder
Kirchen
Klo
Kneipen
Länder
Letzte Worte
Lieber als...
Manta
Musiker
Mutproben
Nationen
Österreicher
Ostfriesen
Polen
Politiker
Polizei
Schwule
SMS Sprücher
Sonstige
Sport
Sprüche
Studenten
Tiere
Toilettensprüche
Trabi
Urlaub
Versautes
Viagra
Weicheier
Zitate
Zungenbrecher
s
s s s

Kategorie: Österreicher

In Österreich wurde die Helmpflicht abgeschafft. Jetzt müssen alle Pudelmützen tragen. Grund: In einem empirischen Test ließ man von einem hohen Turm zuerst einen Helm runterfallen, dann eine Pudelmütze. Ergebnis: Helm kaputt, Pudelmütze ganz.
Kommt ein Mann in die Bank, hält sich eine Pistole an die Schläfe und schreit: "Geld her, das ist ein Überfall!" Darauf der Kassierer: "Ich nehme an, Sie wollen Schillinge?"
Ein Schweizer fragt einen Österreicher: 'Was ist das? Es ist braun, hat vier Beine, steht auf der Wiese und ist strohdumm.' Der Österreicher denkt etwa eine Stunde nach, und antwortet: 'Ich weiß es nicht.' Der Schweizer löst das Rätsel: 'Das bist Du und Dein Bruder.' Dem Österreicher gefällt dieser Witz und er will ihn sogleich weitererzählen. Er geht zu einem Italiener und fragt: 'Was ist das? Es ist braun, hat vier Beine, steht auf der Wiese und ist strohdumm.' Der Italiener antwortet: 'Ich glaube, dies ist eine Kuh.' Doch der Österreicher verneint: 'Nein, das bin ich und mein Bruder.'
Ein Schweizer, ein Italiener und ein Österreicher arbeiteten zusammen auf einer Baustelle. Sie nahmen jeweils zusammen das Mittagessen ein. Dabei spielte sich seit Wochen das selbe Prozedere ab. Der Schweizer öffnete seine Essensbox und schimpfte: 'Schinken-Sandwich! Schon wieder Schinken-Sandwich! Ich aß nur dieselben Sandwiches für Jahrzehnte! Wie ich diese Schinken-Sandwiches hasse!' Der Italiener öffnete seine Essensbox und schimpfte: 'Fisch-Sandwich! Schon wieder Fisch-Sandwich! Ich aß nun dieselben Sandwiches für Jahrzehnte! Wie ich diese Fisch-Sandwiches hasse!' Als letztes öffnete der Österreicher seine Essensbox und schimpfte: 'Käse-Sandwich! Schon wieder Käse-Sandwich! Ich aß nun dieselben Sandwiches für Jahrzehnte! Wie ich diese Käse-Sandwiches hasse!' Eines Tages sagte der Schweizer, bevor er seine Essensbox öffnete: 'Ich habe genug. Falls ich wieder Schinken-Sandwich zum Essen habe, dann bringe ich mich um.' Er öffnete seine Box, fand Schinken-Sandwich vor, ließ die Box fallen, lief den Bau hoch und sprang aus dem zehnten Stock in den Tod. Darauf sagte der Italiener, bevor er seine Essensbox öffnete: 'Ich habe genug. Falls ich wieder Fisch-Sandwich zum Essen habe, dann bringe ich mich um.' Er öffnete seine Box, fand Fisch-Sandwich vor, ließ die Box fallen, lief den Bau hoch und sprang aus dem zehnten Stock in den Tod. Als letztes sagte der Österreicher, bevor er seine Essensbox öffnete: 'Ich habe genug. Falls ich wieder Käse-Sandwich zum Essen habe, dann bringe ich mich um.' Er öffnete seine Box, fand Käse-Sandwich vor, ließ die Box fallen, lief den Bau hoch und sprang aus dem zehnten Stock in den Tod. Ein paar Tage später trafen sich die drei Witwen an der Beerdigung. Die schweizerische Witwe weinte: 'Ich verstehe das nicht. Ich dachte immer, Schinken- Sandwich sei seine Lieblingsspeise. Hätte er auch nur ein Wort gesagt. Ich hätte ihm ein anderes Mittagessen mitgegeben.' Die italienische Witwe weinte: 'Ich verstehe das nicht. Ich dachte immer, Fisch-Sandwich sei seine Lieblingsspeise. Hätte er auch nur ein Wort gesagt. Ich hätte ihm ein anderes Mittagessen mitgegeben.' Die österreichische Witwe weinte: 'Ich verstehe das auch nicht. Er hat sich sein Mittagessen immer selbst zubereitet.'
Warum stürzte im Jahre 1976 in Wien die Reichsbrücke ein? Ein Burgenländer ging über die Brücke und die Brücke dachte sich der "Gescheitere" gibt nach!
Wieso fangen die Burgenländer bei der Autoreparatur immer in der Mitte an? Weil sie sich hinten und vorne nicht auskennen!
Warum stellt ein Burgenländer eine leere Weinflasche in den Kühlschrank? Vielleicht kommt jemand auf Besuch, der nichts trinkt!
Ein Eisenstädter kommt ebenso zu einem Psychiater und sagt: "Herr Doktor ich fühle mich übergangen!" Sagt der Arzt: "Der Nächste bitte!"
Kommt ein Burgenländer zum Psychiater und sagt: "Herr Doktor ich glaube ich leide an Schizophrenie!" Sagt der Arzt: "Sehr gut, dann sind wir ja zu viert!"
So ging auch einmal eine Burgenländerin ebenso zum Arzt. Er untersuchte die Frau und sagte: "Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass Sie an Alzheimer erkrankt sind!" Antwortete die Burgenländerin: "Wunderbar, da lerne ich jeden Tag neue Leute kennen!"

zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter